Kopfbild: Wiese mit Waldrand
Logo Hotel Forsthaus Limberg

Ausflüge

Luftkurort Preußisch Oldendorf - einfach erholsam!

Jahr für Jahr suchen viele tausend Gäste in und um Symbol: nachfolgender Link öffnet in neues Fenster Preußisch Oldendorf ländlichen Charme und Erholung in einer weitgehend intakten Natur. In dem kleinen, über 275 Jahre alten Städtchen leben zur Zeit rund 13.500 Einwohner in 10 Ortsteilen. Drei dieser Ortsteile erhielten die Auszeichnung als Luftkurorte - Garant für einen hohen Erholungswert: Preußisch Oldendorf wurde bereits 1974, Börninghausen 1992 als Luftkurort staatlich anerkannt. Im Ortsteil Börninghausen liegt das Forsthaus Limberg. Symbol: nachfolgender Link öffnet in neues Fenster Bad Holzhausen erhielt aufgrund seiner Sulfat-Karbonat-Quellen 1981 die Auszeichnung "Luftkurort mit Kurmittelgebiet".
 
Preußisch Oldendorf bietet Kurgästen, Kurz- und Wochenendurlaubern, Familien, Jung und Alt einen attraktiven Rahmen zum Kuren, Erholen und sportivem Engagement. Wie möchten Sie sich am liebsten etwas Gutes tun, Kraft und Energie tanken? 

Bei einer Wanderung oder einem Spaziergang im Naturschutzgebiet am Limberg unter knorrigen Eichen oder schattigen Buchen? Ihrer Wanderlust sind bei uns (fast) keine Grenzen gesetzt: Der Symbol: nachfolgender Link öffnet in neues Fenster Wiehengebirgsverband Weser-Ems ist die größte norddeutsche Wandergemeinschaft mit einem Wegenetz von 2.000 Kilometern!

Suchen Sie Entspannung bei einer Nordic-Walking-Tour? Das Forsthaus Limberg liegt an attraktiven Routen im Rundkurs mit unterschiedlichen Längen- und Höhenprofilen. Für alle Kur- und Erholungsgäste werden regelmäßig Einführungskurse in die Technik des Nordic-Walking angeboten. 

Oder interessieren Sie sich als Radtourist für den 300 km langen Symbol: nachfolgender Link öffnet in neues Fenster Radrundweg Mühlenroute? Er verläuft meist auf  verkehrsarmen Wirtschafts- oder Radwegen. Über 40 Wind-, Wasser- und Rossmühlen sowie Deutschlands einzige mahlfähige Schiffsmühle laden zur Besichtigung und Rast ein. Während der Mahl- und Backtage können Sie sich Eindrücke über das traditionelle Müllerhandwerk verschaffen.

Ergänzt wird dieses gesunde Freizeitangebot durch das idyllische, beheizte Waldschwimmbad von Preußisch Oldendorf, eine Beach-Volleyball-Anlage und durch eine moderne 18-Loch-Minigolfanlage.

Interessieren Sie sich für historische Bauten und Bräuche? Dann laden wir Sie herzlich ein zu einer Burgen-, Schlösser- und Kirchentour in und um Preußisch Oldendorf. Beginnen Sie mit der Burgruine Limberg aus dem 13. Jahrhundert gleich vor unserer Haustür. Von der baulichen Anlage sind heute noch Turm, Bergfried, einige Umfassungsmauern und Reste des Torhauses erhalten. Der Turm kann auch von innen besichtigt werden. Ein Schlüssel ist bei uns im Restaurant erhältlich.

Aber das ist noch lange nicht alles: Ob Rittergut Crollage, Schloss Hollwinkel, die Schlösser Klein- und Groß-Engershausen oder das Landschloss Hüffe - jedes dieser historischen Bauwerke strahlt seine eigene Faszination aus. 

Ein Besuch unserer historischen Kirchen lohnt ebenfalls. Ein architektonisches Kleinod ist zum Beispiel die evangelische spätgotische Kirche Sankt Dionysius in Preußisch Oldendorf mit Schnitzaltar und Barockorgel. Die historische Symbol: nachfolgender Link öffnet in neues Fenster Wehrkirche Sankt Ulricus mit Fresken aus den Jahren um 1450 in Börninghausen ist täglich nach Absprache für Besucher geöffnet.

 
Seitenanfang   
Forsthaus Limberg    Burgstraße 3    32361 Preußisch Oldendorf
Tel.: +49 57 42 96 99 0   Fax: +49 57 42 96 99 40   E-Mail: info@forsthaus-limberg.de